Interaktive VORTRÄGE



_KÜNSTLICHE INTELLIGENZ - was ist das? Vortrag für SchülerInnen der Unter- und Oberstufe.


In den Kuntworkshops zum Thema Künstliche Intelligenz erarbeitet die Künstlerin Petra Mühlmann-Hatzl gemeinsam mit den SchülerInnen brisante Themen rund um die Zukunft und Gegenwart der Künstlichen Intelligenz. In einem interaktiven Vortrag werden folgende Fragen diskutiert:
  • Was genau ist eine K.I.?
  • Was ist ein Turing-Test und wie vertiefend sind die Gespräche mit dem Humanroboter „Sophia“?
  • Wann und wo treffen wir auf K.I. und in wie weit beeinflusst diese bereits unseren Alltag?
    Anschließend werden die SchülerInnen dazu eingeladen ein Bild ihrer eigenen Vorstellung von Intelligenz zu erschaffen. Dabei können unterschiedliche Materialien und Techniken angewendet werden. Mit einer kleinen Präsentation der Werke wird der Workshop beendet.



_INTEGRATION der KÜNSTLERISCHEN METHODIKEN in den UNTERRICHT. 
VORTRAG für PÄDAGOGINNEN aller Schulstufen


In diesem Vortrag werden Beobachtungen und mögliche Methodiken zur Einbindung und Ergänzung im regulären Unterricht weitergegeben.

  • Wie kann künstlerisches Arbeiten fächerübergreifend wirken?
  • Wie kann das Interesse am Lernen wieder geweckt werden?
  • Welche Wirkung kann mit künstlerischen Methoden erziehlt werden

    Dabei steht vor allem auch der gemeinsame Erfahrungsaustausch mit den PädagonInnen sowie den vortragenden KünstlerInnen im Vordergrund.

  • Die Kosten pro Stunde Euro 70,- (Materialkosten werden gesondert verrechnet)